Startseite > Datenschutz

Datenschutz

Wir, die Arbeitsgemeinschaft Hören e.V., Leonberger Str. 7, 71254 Ditzingen, möchten Sie in datenschutzrechtlicher Hinsicht über die Abläufe auf unserer Webseite www.hoerplus.de („Webseite“) informieren. Mit diesen Datenschutzhinweisen erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben und wie wir Ihre Daten verwenden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die eine Identifikation Ihrer Person zulassen und Angaben zu Ihren persönlichen und sachlichen Verhältnissen enthalten. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern und soweit Sie sich damit einverstanden erklärt haben oder eine Rechtsvorschrift uns dies erlaubt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. Bereitstellung und technische Optimierung des Internetauftritts
  2. Bestellung des Premium-Infopakets
  3. Ihre Einwilligungen
  4. Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten
  5. Analyse des Nutzungsverhaltens

Datenerhebung zur Bereitstellung und technische Optimierung des Internetauftritts

Sie können unsere Webseite rein zu Informationszwecken ohne weitere Mitteilung von Daten zu Ihrer Person besuchen. Über Ihren Besuch unserer Webseite erheben wir in diesem Fall nur technische Zugriffsdaten wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs und die Erkennungsdaten des verwendeten Browser-/Betriebssystems. Der Webserver speichert hierbei notwendigerweise auch Ihre IP-Adresse. Die Speicherung der vorgenannten Zugriffs-/Serverlogdaten ist aus technischen Gründen und zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich. Darüber hinaus werden diese Daten ausschließlich zur bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unseres Internetangebotes rein statistisch und ohne Rückschluss auf Ihre Person weiterverwendet. Die im Rahmen der Nutzung unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, für den diese personenbezogenen Daten benötigt werden, den Zweck der Datenerhebung zu erreichen. Ihre IP-Adresse wird auf unserem Webserver für maximal 7 Tage gespeichert.

Bestellung des Premium-Infopakets

Der Nutzer unserer Webseite hat die Möglichkeit unter Angabe seines Vor- und Nachnamens, seiner Adresse und seiner E-Mail-Adresse auf unserer Webseite das „Premium-Infopaket“ zu bestellen. Die erhobenen Daten werden einerseits zur Versendung des "Premium-Infopakets" erhoben und gespeichert. Das Premium-Infopaket beinhaltet die postalische Zusendung eines 28-seitigen Info-Ratgebers, eine Hörtest-CD und eines Hörgerätemusters sowie des 8 stelligen Freischalt-Codes für den Hörgerätvergleich. Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist für die Zusendung der Anforderungsbestätigung des Premium-Infopakets erforderlich.

Bei der Bestellung werden zusätzlich zu den ausdrücklich erhobenen Daten die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Bestellung zu deren Nachverfolgbarkeit gespeichert.

Ihre Einwilligungen

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir verpflichtet sicherzustellen, dass Sie den Inhalt einer von Ihnen erteilten Einwilligung jederzeit abrufen können. Daher möchten wir Sie hiermit über die uns gegenüber erteilte(n) Einwilligung(en) informieren. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Nachfolgende Einwilligung haben Sie uns gegebenenfalls ausdrücklich im Rahmen Ihrer Bestellung des Premium-Infopakets erteilt:

  • Ich möchte zudem News per Post von [NAME AKUSTIKER] (mein nächstgelegener hörPlus+ Akustiker) über besseres Hören erhalten. Meine Daten dürfen dafür an das [NAME AKUSTIKER] weitergegeben werden.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an andere Unternehmen weiter, wenn dies zum Zwecke der Erbringung der in Anspruch genommenen Dienste erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Dies gilt selbstverständlich auch für die Weitergabe Ihrer Daten an unsere örtlichen hörPlus+-Akustiker. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft. Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Wir setzen im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Webseiten Dienstleister ein, u. a. für das Hosting Ihrer Daten. Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf unsere Weisung.

Analyse des Nutzungsverhaltens

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, setzen wir in einigen Bereichen sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch unserer Webseite auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte / sessionübergreifende Cookies). Dauerhafte Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Art des Cookies unterscheiden kann.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne die Nutzung von Cookies besuchen. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer deaktivieren, indem Sie die Browsereinstellungen für Cookies ändern. Die Vorgehensweise zur Deaktivierung von Cookies können Sie regelmäßig über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internetbrowsers erhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Einstellungen die vollständige Verfügbarkeit und Funktion der Webseite möglicherweise beeinträchtigen können.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie haben auch die Möglichkeit, das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics zu nutzen. Dieses gibt dem Webseiten-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Webseiten von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymize_ip': true“;“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Matomo

Unsere Webseite setzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik) ein. Matomo verwendet ebenfalls Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe auf unsere Webseite. Dabei werden die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich einer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und gespeichert. Wir beabsichtigen hierdurch unsere Webseite weiter zu optimieren. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Die durch die Cookies gewonnenen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Verwendung der Cookies können Sie verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. In diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseite vollständig nutzen.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung Ihrer Daten aus Ihrem Besuch durch den Webanalyse-Cookie von Matomo nicht einverstanden sind, dann können Sie dieser auch jederzeit nachfolgend per Klick widersprechen. In diesem Fall wird ein sog. Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abgelegt. Bitte beachten Sie aber, dass wenn Sie Ihre Cookies löschen, auch der Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. erneut aktiviert werden muss.

Google Adwords

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das sog. Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine bei Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Webseite bei noch aktivem Cookie, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer über eine solche Anzeige zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfahren Sie über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/policies/privacy/

Remarketing

Diese Webseite verwendet eine Remarketing-Funktion der Google Inc. Diese Funktion ermöglicht es, Besuchern der Webseite interessenbezogene Webeanzeigen im Rahmen des Google Werbenetzwerks zu zeigen. Dazu werden durch den Browser des Webseitenbesuchers sog. Cookies gespeichert, die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Remarketing-Funktion nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns freiwillig kontaktieren, werden wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten erheben und diese verwenden, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage erforderlich ist.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Ihre Rechte

Sie haben als betroffene Person verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und unsere Verarbeitung dieser Daten.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen und Anmerkungen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen personenbezogenen Daten haben, können Sie sich unter der unten angegebenen Adresse an uns wenden. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten veraltete oder unrichtige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen, sperren oder löschen.

Berichtigungsrecht

Sie haben weiterhin das Recht, von uns eine Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre uns gegenüber erklärten Einwilligungen mit einer entsprechenden Nachricht an uns (die Kontaktdaten finden Sie unten) oder an den Ihnen benannten „örtlichen Akustiker“, dessen Kontaktdaten Sie auch auf unserer Internetseite einsehen können, jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Rechte auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, von uns eine Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, etwa wenn die personenbezogenen Daten für der Zweck, für den diese erhoben oder sonst verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Daneben können Sie in bestimmten Fällen verlangen, dass wir die Verarbeitung von Daten einschränken, etwa für die Dauer einer Prüfung, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, oder wenn Daten nicht gelöscht werden dürfen. In einem solchen Fall dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben oder diese aus sonstigen Gründen rechtlich erforderlich ist.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, sofern wir die konkrete Verarbeitung auf berechtigte Interessen stützen. Auf Ihren Widerspruch hin werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Daneben haben Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, von uns die Herausgabe solcher personenbezogenen Daten, die Sie uns ggf. bereitgestellt haben, in einem allgemein üblichen, maschinenlesbaren Format zu verlangen. Wenn wir solche Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie in diesem Zusammenhang von uns verlangen, dass wir Ihre Daten beispielsweise an einen anderen Anbieter übertragen.

Beschwerderecht

Sollten Sie mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder einer Auskunft hierzu nicht zufrieden sein, zögern Sie bitte nicht uns unter den unten benannten Informationen zu kontaktieren. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, eine Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu richten. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart.

Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um eine Erweiterung oder Änderung unseres Leistungsangebots in den Datenschutzhinweisen wiederzugeben. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzhinweise.

Kontaktdaten für datenschutzrechtliche Anfragen

Arbeitsgemeinschaft Hören e.V.
Leonberger Str. 7
71254 Ditzingen
datenschutz@hoerplus.de
Tel: 07156 4379181

Stand: Februar 2018